Kontakt
Kochen und Wärme in einem

DER HEIMLICHE CHEF IN DER KÜCHE

Gemauerte Herde haben etwas Archaisches an sich. Sie sind robust und bodenständig. Technisch gesehen ist jeder gemauerte Herd ein Speicherofen, optisch lässt er sich mit den vielfältigsten Materialien kombinieren. Und er kann weit mehr als einfach zuverlässige Koch- und Backstelle sein. Sein Innenleben kann zum Beispiel wasserführend sein und so die Warmwasseraufbereitung übernehmen. In jedem Fall gibt der gemauerte Herd durch seine Schamotte langsam Strahlungswärme ab und wird so ein wichtiges Element in rustikalem, wie auch modernem Ambiente.
Und nicht vergessen: Durch die robuste Bauweise eignen sich gemauerte Herde auch für Außenanlagen.

Die letzten Arbeiten

OFENFRISCHE NEWS

Ich arbeite mit Produkten von folgenden Herstellern:
Architekten, mit denen ich vertrauensvoll zusammenarbeite: